Evangelische Kirche in Offenbach

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Offenbach zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gesundheit und Kreatives

Neues Kursprogramm der Familienbildung

Dekanat Offenbach

Im April beginnen die neuen Kurse der Evangelischen Familienbildung. Das Programm beeinhaltet unter anderem Yoga-Kurse, Einführungen ins kreative Nähen oder Eltern-Kind-Spielgruppen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Den Sonnengruß üben, mit Acrylfarben experimentieren oder lernen, wie man mit der Nähmaschine umgeht: Die Evangelische Familienbildung Offenbach startet im April ihr neues Kursprogramm.

Yogatherapeuthin Claudia Jörg setzt ihren Yoga-Grundkurs in den Räumen der Markus-Gemeinde montags fort, zudem gibt es einen Einsteigerkurs. Damit auch Berufstätige, die länger arbeiten müssen, daran teilnehmen können, ist der Beginn extra auf 20.15 Uhr festgesetzt worden. Die beiden Yoga-Kurse beginn am Montag, 9. April.

Am Mittwoch, 11. April beginnt der erfolgreiche Kurs „Yoga auf dem Stuhl“ bei der französisch-reformierten Gemeinde. Unter Anleitung von Pia Schrott erlernen Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit einfache Grundübungen, um Gelenke und Durchblutung zu stärken. Der Kurs beinhaltet zehn Unterrichtseinheiten von jeweils einer Stunde, Beginn ist um 10.30 Uhr.

An Senioren richtet sich der Kurs „Fit bis ins hohe Alter“ von Martina Reichert in den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde Bieber. Vom Dienstag, 10. April an animiert Reichert Menschen mit oder ohne sportlichem Hintergrund zu Dehn-, Kräftigungs- und Ausdauerübungen. Beginn ist jeweils um 10 Uhr.

Unter Aufsicht toben, Konfliktlösung einüben oder einfach nur neue Bekanntschaften machen: Von der ab 10. April beginnenden Spielgruppe im Gemeindehaus Rumpenheim profitieren sowohl Kinder wie Eltern. Der Kurs beginnt immer dienstags um 9.30 und dauert jeweils zwei Stunden.

In den Räumen der Bürgeler Gustav-Adolf-Gemeinde werden wieder drei Kurse für Nähinteressierte und –begeisterte angeboten: Am 9. und 11. April beginnen unter Leitung von Monika Schickling zwei Kurse „Kreatives Nähen“, in denen Nähtechniken vorgestellt werden oder gezeigt wird, wie man effektiv zuschneidet oder etwas ausbessert. Die beiden Kurse haben jeweils neun Termine und beginnen jeweils um 9.30 Uhr. Gordana Krcmarek leitet zudem ab 12. April Anfänger im Umgang mit der Nähmaschine an, der Abendnähkurs beginnt jeweils um 18.30 Uhr.

Ab 21. April beginnen wieder im Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde die Ausdrucksmalkurse für Kinder ab fünf Jahren. Kunstpädagogin Svetlana Manz leitet die Kinder im Umgang mit Acrylfarben an oder stellt Maltechniken vor. Für Mädchen beginnt der Kurs um 10 Uhr, für Jungs um 11 Uhr.

Weitere Informationen zum Kursangebot der Evangelischen Familienbildung gibt es im Internet unter www.offenbach-evangelisch.de, unter E-Mail familienbildung.offenbach@ekhn-net.de oder unter Telefon 069 / 88 84 06.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top